Windows 10: Automatisch zwischen Hell- und Dunkelmodus wechseln

Windows 10 Auto-Night-Mode ist ein kostenloses Open-Source-Programm für Microsoft Windows 10, mit dem automatisch zwischen Hell- und Dunkelmodus umgeschaltet werden kann.

Microsoft hat die Unterstützung für dunkle Themen in Windows 10 eingeführt und den Modus in neueren Versionen des Betriebssystems verbessert. Verwenden Sie im Datei-Explorer oder in Firefox das dunkle Design, wenn dies vom Benutzer oder Administrator ausgewählt wurde.

Das Betriebssystem unterstützt das Umschalten zwischen hellen und dunklen Themen. Öffnen Sie dazu einfach die Anwendung Einstellungen, z. B. mit der Verknüpfung Windows-I, unter Personalisierung> Farben> Wählen Sie Ihren Standard-App-Modus.

Während Sie dort möglicherweise den Hell- oder Dunkelmodus aktivieren, werden Sie feststellen, dass Sie keine Modi basierend auf der Tageszeit einstellen können.

Rufen Sie den automatischen Nachtmodus von Windows 10 auf. Die kostenlose Anwendung verwendet den Taskplaner, um automatisch zwischen den beiden Themen zu wechseln.

Hinweis: Beim Herunterladen des Programms wird möglicherweise eine Smartscreen-Sicherheitswarnung angezeigt.

Die Anwendung zeigt ein Konfigurationsmenü an, wenn Sie sie nach der Installation starten. Das Auswahlmenü zeigt den aktuellen Modus (hell oder dunkel) und eine Option zum Umschalten auf die Funktion "Automatisch ändern" an.

Automatisch ändern schaltet, wie der Name schon sagt, je nach Tageszeit automatisch zwischen Dunkel- und Hellmodus um. Sie stellen benutzerdefinierte Startzeiten für den Hell- und Dunkelmodus ein, z. B. Licht beginnt um 7 Uhr morgens und Dunkel um 7 Uhr abends.

Ein Klick auf Übernehmen erzeugt eine neue Aufgabe, die die Änderung automatisch anhand der gewählten Startzeiten vornimmt.

Es gibt keine Hintergrundanwendung, die ständig ausgeführt wird, da der Taskplaner für das Umschalten verwendet wird.

Der Entwickler veröffentlichte eine Liste der geplanten Funktionen: Verbessern Sie die Benutzeroberfläche, veröffentlichen Sie die Anwendung im Microsoft Store, oder stellen Sie die Zeit basierend auf Sonnenuntergangs- und Sonnenaufgangsdaten mithilfe des Standortdienstes ein. Dies sind einige der geplanten Funktionen.

Schlussworte

Windows 10 Auto-Night-Mode ist eine einfache Anwendung. Benutzer, die das dunkle oder helle Thema auf Windows 10 basierend auf der Tageszeit anwenden möchten, finden es möglicherweise nützlich, da dies genau der Fall ist.

Helle und dunkle Themenoptionen unterscheiden sich von Anwendungen wie F.Lux, bei denen die Farbwärme je nach Tageszeit automatisch geändert wird, um die Belichtung mit blauem Licht zu verringern. (über Deskmodder)